> Zurück

1.Liga: VBC HOW1 - Colombier Volley II

Kaufmann Ramon 04.02.2019

Vier Siege in Serie!

Der VBC HOW1 zeigt eine beachtliche Siegesserie und bleibt im 2019 weitehin ohne Niederlage, so auch im Spiel gegen Colombier Volley II. Die Oberwalliser konnten im Hinspiel gegen Colombier keine Punkte gewinnen. Dementsprechend hoch war die Motivation der Spieler vor zahlreichen Zuschauern in der heimischen Arena dem Gastteam das Leben so richtig schwer zu machen. Und dies ist gelungen.

Die Mittelblocker Michael Kronig und Marc-Andre Lambrigger liessen die gegnerischen Angriffe mehrfach nicht durch und zwingten die Neuenburger ihr Spiel anzupassen. Dies gelang Colombier nicht. Der VBC HOW1 konnte während drei Sätzen konstant ihr Niveau halten. So gelingt den Oberwallisern im vierten Spiel den vierten Sieg (25:23, 25:17, 25:21) und gibt im 2019 bislang nur ein Satz ab.

Am kommenden Wochenende spielt der VBC HOW1 am Samstag in und gegen La-Chaux-de-Fonds sowie am Sonntag das Heimspiel gegen GS CERN.