> Zurück

3:1 Niederlage in Chamoson

Franzen Daniel 03.12.2008
Leider vermochte der VBC HOW die gute Ausgangslage nicht zu nutzen und verlor auswärts gegen den VBC Chamoson mit 1:3. Damit verlore man den 3. Tabellenrang und ist neu auf Platz 4

In einem Spiel mit vielen Hochs und Tiefs war es die Mannschaft von Chamoson, welche die besseren Nerven behielt. Die Oberwalliser spielten zu Beginn gut, verloren aber infolge zu vielen individuellen Fehlern den ersten Satz mit 25:23.

Im 2. Satz wollte dann nicht mehr klappen. Ein riesiger Rückstand konnte zwar noch etwas geschmälert werden, trotzdem hatten die Oberwalliser in diesem Satz nicht viel zu melden und verloren deutlich mit 17:25.

Im 3. Satz gelang dann einiges besser und ein ausgeglichener Satz endete zugunsten des VBC HOW mit 25:22.

Aber schon im 4. Satz geriet man wieder in die schlechte Serie von Servicefehler, haufenweise verschlagener Angriffe und weiteren Eigenfehlern, so dass eine eingenlich nicht übermächtige Mannschaft Chamoson ihren Sieg ungefährte über die Ziellinie retten konnte.

Damit überholt eben diese Mannschaft den VBC HOW in der Tabelle und besetzt punktgleich Rang 3.